Unser Smalltalk - Bereich
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 247

Die deutsche Politik stellt fest:es ist Krieg in Afghanistan

Beitrag#1von roter Milan » Di 20. Apr 2010, 17:52

Ist zwar schon eine Woche her, aber ich rege mich immer noch drüber auf.

Da kommen seit Jahren Soldaten um, ist ja egal welcher Nationalität, es ist in einem Bündnis einer Sendung von Soldaten zugestimmt worden, und dann stellt die deutsche Politik letzte Woche fest: wir befinden uns im Krieg.
Da kann ich nur :dash1: und fragen, in welcher Welt haben die Politiker gelebt bzw. zählt für deutsche Politiker nur das Leben von deutschen Soldaten? Sind wir erst im Krieg, wenn auch deutsche Soldaten fallen und die anderen sind egal? Scheinbar ja.

Aber das Höchste ist ja noch: die Politiker wollen das Abkommen nicht verlängern. :dash1: :boys_lol: Leute ihr seid in einem Bündnis, das mit aus diesem Grund der Sicherheit geschlossen worden ist. Und jetzt wollt ihr da raus? Wieso habt ihr es denn überhaupt geschlossen, wenn ihr nicht nach dem A auch B sagen wollt.
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Die deutsche Politik stellt fest:es ist Krieg in Afghanistan

Beitrag#2von roter Milan » Mo 31. Mai 2010, 15:11

So langsam nimmt das Ausmaße an, bei denen ich nicht mehr nur mit dem Kopf schütteln kann, sondern schon fast so :dash1: reagiere.
Laut Tagesschau soll der Rücktritt von Köhler die Merkel dazu bewegen, die Außenpolitik der BRD und vor allem die BW-Einsätze zu überdenken. Sämtliche Nationen lassen sich also nicht von Terroristen erpressen, bezahlen auch keine Lösegelder offiziell aus diesem Grunde, aber wenn ein Politiker zurücktritt, soll die Politik geändert werden.

Also die grauen Gehirnzellen scheinen bei einigen inzwischen völlig vom Vakuum verdrängt worden zu sein.
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .





cron