AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 501

Hund-Katze-Maus-Sendung auf Vox

Beitrag#1von roter Milan » Sa 30. Jul 2011, 17:56

Sendung vom 30.7., der Fall von Frank Weber

Ich kann grad gar nicht soviel essen, wie ich kotzen könnt - sowohl über die Besitzerin, über den Typen (Frank W.) als auch den Tierarzt. Aber ich beschreib mal für diejenigen, die die Sendung nicht sehen, den Fall.

Da bekommt ein Welpe mit ein paar Tagen Staupe mit den Nachwirkungen: neurologische Ausfälle und Bewegungsauffälligkeiten. Der Welpe wird dann von jemand anderem (jetzige Besitzerin) von Hand aufgezogen. Die Besitzerin hat 2 (2 und ich glaube 8 Jahre) Kinder, das dritte ist unterwegs. Das ist aber nicht das Problem, nein die Familie will den Hund abgeben, weil der Futteraggression zeigt - okay nicht einfach knurren, sondern er geht schon sehr nach vorne und ist nicht ohne. Und genau diese Futteraggression, die man meiner Meinung nach doch sehr gut händeln und trainieren kann, ist der Abgabegrund. Der Tierarzt hat sich sogar zu dem Wort "muss" hinreissen lassen! Unglaublich.

Einmal im richtigen Moment ganz am Anfang richtig reagiert und das Problem wäre überhaupt nicht entstanden, die haben schließlich den Welpen schon von klein auf gehabt. Auch jetzt könnte man das Händeln. 1. Hund trainieren, dass er die Futteraggression runterschraubt 2. den Kindern beibringen: Hund frißt, Finger weg 3. Kinder nicht mit Essen durch die Gegend wandern lassen (würde ich persönlich eh nicht) 4. Hund und Kleinkinder für die Futterzeit separieren 5. sollte man eh Kleinkinder und Hunde nicht unbeaufsichtigt lassen.
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Hund-Katze-Maus-Sendung auf Vox

Beitrag#2von Hoss » Sa 30. Jul 2011, 22:33

Tanja ich habe es zwar nicht gesehen aber bin voll deiner Meinung!
Maddin
Ehrlichkeit ist eine Zier, die Lob ich mir!!!
Leute die im Web rumlügen, gibt es leider schon genügend!!!
Hoss
Benutzeravatar
Prolet
Prolet


Beiträge: 267
Registriert: 01.2010
Barvermögen: 12.983,51 Leckerlies
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .





Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

frank weber hunde katze maus sendung hundkatzemaus vox hundkatzemaus vox zum kotzen hund katze maus futteraggression
cron