AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 369

Hundeführerschein

Beitrag#1von Hoss » Di 31. Mai 2011, 22:46

Hallöle
In Niedersachsen ist es beschlossen!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Maddin :88n:
Maddin
Ehrlichkeit ist eine Zier, die Lob ich mir!!!
Leute die im Web rumlügen, gibt es leider schon genügend!!!
Hoss
Benutzeravatar
Prolet
Prolet


Beiträge: 267
Registriert: 01.2010
Barvermögen: 12.983,51 Leckerlies
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .



Re: Hundeführerschein

Beitrag#2von Admin tups » Fr 3. Jun 2011, 11:09

So sollte es eigentlich generell sein.
Ich bezweifle nur dass das auch richtig durchdacht ist.
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Admin tups
Benutzeravatar
Administrator
Administrator


Beiträge: 1594
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 15.121,91 Leckerlies
Bank: 123.886,74 Leckerlies
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 718
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Hundeführerschein

Beitrag#3von roter Milan » Fr 3. Jun 2011, 11:53

Ist in meinen Augen wieder ein Schuss ins Nichts. Erstmal wäre Qualität bei den Ausbildern wichtig und dann der Führerschein. Was hilft es, wenn jemand den Führerschein abnimmt, der von Hunden und ihrem Verhalten keinerlei Ahnung oder veraltete Ansichten hat?

Sie satteln mal wieder das Pferd von hinten auf.
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Hundeführerschein

Beitrag#4von Hoss » Fr 3. Jun 2011, 18:05

Da habt ihr beide Recht!

Was ich an der Sache gut finde, es holen sich manche keinen Hund mehr weil sie zu faul sind den FS zu machen.
Diese Hunde sind dann besser dran, als bei sonen HH die sich nicht drum kümmern.
Maddin
Ehrlichkeit ist eine Zier, die Lob ich mir!!!
Leute die im Web rumlügen, gibt es leider schon genügend!!!
Hoss
Benutzeravatar
Prolet
Prolet


Beiträge: 267
Registriert: 01.2010
Barvermögen: 12.983,51 Leckerlies
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .



Re: Hundeführerschein

Beitrag#5von roter Milan » Fr 3. Jun 2011, 21:42

Ich weiß nicht, wenn ich mir überlege, wieviele sich Listenhunde mehr oder weniger legal ins Haus holen und sich einen Scheiß um die Auflagen kümmern. Die unüberlegten Anschaffungen haste immer und denen wirste wohl auch nie Herr werden - bei zu wenig Hirn hilft halt leider nix.

Aber ein Schritt in die Richtung ist es schon, mal abwarten was daraus gemacht wird.
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .





cron