AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 509

Mülleimer ausräumen

Beitrag#1von Leo » Sa 8. Mai 2010, 18:25

Ob die Frage hier richtig weiss ich nicht. Unsere Salina hatte immer unseren Müll durchstöbert und unser momo war daran nie Interessiert. Nun wo unsere salina tot ist fängt der momo damit an. Er hat aber immer gut zu essen ! Warum macht er das auf einmal und wie soll man nun damit umgehen.
Leo
Benutzeravatar
Auf Suche
Auf Suche





Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#2von roter Milan » Sa 8. Mai 2010, 19:13

Hi Leo,

Unarten jeglicher Art sind eigentlich Zeichen dafür, dass dem Hund irgendetwas fehlt. Was das jetzt genau ist, ist ganz individuell und reicht von fehlender Führung bis hin zu fehlender Kopfauslastung.

Wie lastet ihr euren Hund aus, sowohl körperlich als auch kopfmäßig?
Könnt ihr vielleicht feststellen, was an dem Tag besonderes gelaufen ist, an dem euer Hund den Mülleimer leer geräumt hat?
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#3von safira » Sa 8. Mai 2010, 19:25

ich vermute da etwas..
und zwar macht er es erst,nachdem unsere hündin verstorben ist.ich muss zugeben,das wir ihn in der letzten zeit sehr vertätschelt haben.das ist ganz unbewusst abgelaufen.er durfte einfach alles.ich habe leo schon oft gesagt,das er es lassen soll weil er uns sonst auf der nase rumtanzt.aber wie leo so ist... :boyaufdenkopf:
er durfte nach dem tod von sally auch die bereiche betreten,die immer für ihn tabu waren.und jetzt macht er auch was er will und was er früher NICHT gemacht hat.
und das versuche ich gerade wieder auszubügeln,indem ich ihm wieder gewisse bereiche sperre und ihm erstmal wieder zeigen muss,was tabu ist und auch bleibt.
naja und nun ist es so,das er wenn wir weg sind,den müll ausräumt;-)
safira
Benutzeravatar
Auf Suche
Auf Suche





Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#4von Leo » Sa 8. Mai 2010, 19:25

Safira Tippt gerade, ich lasse sie das mal Fragen, sie hat die Erziehung von Momo und mehr einen Plan davon wie ich
Leo
Benutzeravatar
Auf Suche
Auf Suche





Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#5von roter Milan » Sa 8. Mai 2010, 19:30

rofl, das kenn ich 1 zu 1 von Sammy

Wenn ich das Gleichgewicht zwischen Konsequenz und Zuneigung zu sehr in Richtung "unverdiente" Zuneigung hab gleiten lassen, hat er auch unseren Müll ausgeräumt. Hab ich dann wieder angefangen, Regeln durchzusetzen und Unterordnung (nicht wirklich viel sondern lediglich 1-2 Befehle auf dem Spaziergang) zu machen, hörte das Anstellen schlagartig auf.
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#6von safira » Sa 8. Mai 2010, 20:50

echt?bei deinem hund äussert sich das auch so? :34:
gut,DANN weiss ich bescheid,das es wirklich daran liegt.ich habe es mir gedacht,aber war mir nicht ganz sicher.er fängt ja richtige starallüren an.leo denkt,das der hund jetzt umso mehr liebe erhalten muss.also vermenschlicht er momo gerade ziemlich.neulich habe ich leo mit dem hund auf dem sofa schmusend erwischt :biggrinn:
eigendlich kein drama,wenn ICH es ihm nicht verbieten würde..hund aufs sofa ist bei mir ein no go.dazu muss ich sagen,das ich liebend gerne den hund aufs sofa lassen würde,aber er haart so schrecklich(nordischer hund)und das geht gar nicht...
safira
Benutzeravatar
Auf Suche
Auf Suche





Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#7von Leo » Sa 8. Mai 2010, 21:09

Aber mein Momo ist einfach zu mir gekommen und schwups war er da :boys_0222: Als er die Tür gehört hat wollte er schon runter aus Angst das Mama kommt :boys_lol: naja und dann hat er gemerkt das du das gar nicht so toll findest und dann hast du ihn angeschaut und er rannte förmlich vom Sofa auf seine Sitzecke :biggrinn:
Leo
Benutzeravatar
Auf Suche
Auf Suche





Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#8von roter Milan » Sa 8. Mai 2010, 21:17

Jo ganz genauso, hat sich bei Sammy immer langsam gesteigert mit dem Unsinn machen: erst wurde verschleppt gehört, dann Müll ab und an ausgeräumt und ganz am Ende wurde überhaupt nicht mehr gehört.

Hunde denken halt anders als wir Menschen in dem Punkt: erst Grenzen und dann Liebe.

g, der Boden ist auch bequem für Menschen ;)
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#9von Leo » Sa 8. Mai 2010, 21:20

der Boden ist auch bequem für Menschen

jahaaaa ich habe es ja verstanden :67:
Leo
Benutzeravatar
Auf Suche
Auf Suche





Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#10von roter Milan » Sa 8. Mai 2010, 21:26

wir Frauen müssen ja zusammenhalten ;)

aber tröste dich, ich fand auch (fast) nix schöner als mit Sammy auf Sofa oder Bett zu kuscheln - haben wir beide geliebt, durfte nur nicht zuviel werden
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#11von safira » Sa 8. Mai 2010, 21:48

ja und momo nutzt das dann schamlos aus.ist fast wie bei den männern...gibt man ihnen den kleinen finger.... :biggrinn:
safira
Benutzeravatar
Auf Suche
Auf Suche





Re: Mülleimer ausräumen

Beitrag#12von Admin tups » So 9. Mai 2010, 09:28

Pö, so schlimm sind wir nun auch wieder nicht :boys_lol:
wir mach das ja nur für euch Frauen :boys_0222:

Aber mal im Ernst, man sollte das Ganze nicht übertreiben, denn sonst hast du wirklich ein Problem, es ihm wieder abzugewöhnen.
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Admin tups
Benutzeravatar
Administrator
Administrator


Beiträge: 1594
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 15.121,91 Leckerlies
Bank: 123.886,74 Leckerlies
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 718
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .





cron