Aktuelles aus der Computerwelt
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 314

PatchDay

Beitrag#1von roter Milan » Mi 14. Okt 2009, 17:53

Heute ist ja mal wieder der zweite Dienstag im Monat und damit Patchday! Dieses Thema soll klären, wieso er so wichtig ist und was es überhaupt ist.

Was ist der Patchday?

Am Patchday bringt Microsoft wichtige Updates für das jeweilige System raus. Wer das automatische Update bei sich ausgestellt hat, sollte an diesem Tag unbedingt das Microsoft Update durchführen.

Warum ist der Patchday wichtig?

Immer wieder weisen Microsoft Software-Produkte, sowohl Betriebssysteme als auch sonstige Software, Lücken auf, durch die Viren, Trojaner und sonstiges Grobzeuch ins System eindringen können. Jeder, der sich regelmäßig im Netz aufhält, kennt diese Programme, die einem schon mal das Leben schwer machen bzw. ernsthafte Schäden anrichten können. Die Produktentwickler von Microsoft arbeiten natürlich gegen diese Lücken an und bringen regelmäßig, eben am Patchday, wichtige Update raus.
Neben einem regelmäßigen Update der Antivirensoftware schützt auch ein regelmäßig upgedatetes Betriebssystem vor Schäden durch Trojaner und Viren.
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: PatchDay

Beitrag#2von roter Milan » Di 12. Jan 2010, 10:39

Es ist mal wieder Dienstag und damit Patch-Day bei Microsoft!
Heute wird eine relativ harmlose Sicherheitslücke geschlossen, allerdings Sicherheitslücke bleibt Sicherheitslücke :D also updaten!
Die DOS-Schwachstelle unter Windows 7 bleibt weiterhin bestehen.
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: PatchDay

Beitrag#3von roter Milan » Mi 14. Apr 2010, 13:05

schubs, Updates gibts reichlich wieder, bei XP und Vista waren es jeweils 12 Updates trotz regelmäßiger Durchführung.
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: PatchDay

Beitrag#4von Admin tups » Sa 5. Jun 2010, 18:44

Microsoft stopft 34 Lücken
Für den kommenden Patch-Day hat Microsoft zehn Security Bulletins angekündigt.
Sie sollen 34 Sicherheitslücken in Windows und Microsoft Office behandeln.


Am kommenden Dienstag, 8. Juni, steht der monatliche Microsoft-Patch-Day ins Haus.
Dabei hält Microsoft seit Anfang des Jahres einen Wechsel zwischen umfangreichen und kleineren Update-Veröffentlichungen aufrecht.
Nach 11 Bulletins im April und nur 2 im Mai hat der Hersteller für Juni 10 Security Bulletins angekündigt, um 34 Lücken zu stopfen.
Microsoft stellt damit, bezogen auf die Zahl der Lücken, seinen Rekord aus dem Oktober 2009 ein.
Drei der angekündigten Security Bulletins sollen als kritisch eingestufte Sicherheitslücken behandeln.
Die verbleibenden sieben tragen die Risikostufe «hoch», die zweithöchste.
Die meisten Schwachstellen betreffen Windows, überwiegend alle noch unterstützten Versionen.
Sicherheitslücken in Microsoft Office, namentlich in Excel, sind bei drei Bulletins im Spiel.
Für den Internet Explorer (IE) ist ebenfalls ein Update vorgesehen, das als kritisch eingestuft ist.
Microsoft will mit dem IE-Update unter anderem eine seit Anfang Februar bekannte Sicherheitslücke in seinem Browser beseitigen.
Auch die Ende April von einem Schweizer Sicherheitsunternehmen publik gemachte SharePoint-Schwachstelle soll nun ausgeräumt werden.
Die XSS-Lücke in Microsoft SharePoint Server 2007 und SharePoint Services 3.0 könnte zum Ausspionieren von Unternehmensdaten genutzt werden.
Ein Demo-Exploit ist bereits öffentlich verfügbar. Wie üblich wird Microsoft am Patch-Day das «Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software» in einer aktualisierten Version bereitstellen.
Die Security Bulletins werden gegen 19 Uhr veröffentlicht.

Quelle: PCtipp.ch
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Admin tups
Benutzeravatar
Administrator
Administrator


Beiträge: 1594
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 15.121,91 Leckerlies
Bank: 123.886,74 Leckerlies
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 718
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .





cron