Unser Smalltalk - Bereich
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 337

Resumeé Schneechaos

Beitrag#1von Paine1802 » Fr 14. Jan 2011, 18:23

Ich hab den ultimativen Vergleich bekommen als ich im Urlaub war. Deutschland ist soo unorganisiert.

Hier werden die Straßen halbherzig mit zusammengeschusterten Straßenräum Maschienen frei gemacht. Das ist ja noch relativ normal, was dann nicht mehr klar geht ist das, der Schnee nicht auf freie Flächen geräumt wird, neeee der wird schön am Straßenrand geschoben, auf die Parkplätze und wehe dem man parkt in dem Moment dort. Arschkarte man wird gnadenlos zugebaut mit dem Schnee.
Fußgänger müssen auf den Straßen laufen weil an den Ränder alles so hoch getürmt ist das selbst die Gehwege zu sind. Und noch zur Körnung, ist wiedermal nicht genügend Streusalz vorhanden und zum Teil werden die Straßendienste ganz
eingestellt. Das viele noch nicht mal in ihre Straßen kommen.

Bei meinem Urlaub in der Schweiz hab ich gesehen es geht auch anders. Dort werden nicht nur die Straßen vernünftig frei geräumt, sondern auch Seitenstraßen Straßenränder frei gemacht. Wenn denn mal die Parkplätze voll sind oder am Straßenrand zu viel liegt, Kommt eine Schneefräse und macht alles frei!!!! Man kann Parken, man kann auch auf den Gehwegen gehen... Wow... Da wird der Schnee wenigstens auf Flächen geschoben die keinen behindern, heyyaaa...

Naja was soll man nochdazu sagen, so schön der Winter auch sein kann und der Schnee, aber ich bin erst mal froh das er weg ist. xDD Ehm ja dafür gibts jetzt Regen ohne Ende.


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit x3
Paine1802
Benutzeravatar
VIP
VIP


Beiträge: 92
Registriert: 06.2009
Wohnort: Bergkamen
Barvermögen: 8.848,56 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .



Re: Resumeé Schneechaos

Beitrag#2von Hoss » Fr 14. Jan 2011, 19:18

Hallo
Da gebe ich dir vollkommen recht.
In Deutland kommt der Winter auch immer so plötzlich :ohman:
Ich war auch immer in Skiurlaub bei den Ösis, da läuft es ähnlich wie in der Schweiz.
Nur in D bekommen sie es nicht gebacken. Eigentlich nur traurig.
Maddin :88n:
Maddin
Ehrlichkeit ist eine Zier, die Lob ich mir!!!
Leute die im Web rumlügen, gibt es leider schon genügend!!!
Hoss
Benutzeravatar
Prolet
Prolet


Beiträge: 267
Registriert: 01.2010
Barvermögen: 12.983,51 Leckerlies
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .



Re: Resumeé Schneechaos

Beitrag#3von Admin tups » So 16. Jan 2011, 20:08

Da geb ich dir absolut Recht, denn Deutschland wird im Winter immer total vom Winter überrascht :49:
Welch Wunder.... Es ist Winter und plötzlich gibt es Schnee. Aber da es in den letzten Jahren ja nie wirklich viel Schnee gegeben hat, sind die Städte und Kommunen auf den vielen Schnee gar nicht eingestellt.
Absolute Überforderung bei der Planung zum Räumen, wobei ich es auch unmöglich finde, die überschüssigen Schneemassen einfach auf Gehwege oder Parplätze zu schieben.

Hier bei uns ist es teilweise so, dass, wenn klein Platz mehr ist, wo man den Schnee von der Strasse hinschieben kann, der sogar mit LKW's abtransportiert wird und an Stellen gebracht wo er absolut nicht stört, sei es auf irgendwelche Felder oder sogar Richtung Berge.

Wobei ich auch sagen muss, dass in diesem Jahr bei uns auch nicht soviel wie sonst geräumt wurde, aber immernoch mehr als in Deutschland.
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Admin tups
Benutzeravatar
Administrator
Administrator


Beiträge: 1594
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 15.121,91 Leckerlies
Bank: 123.886,74 Leckerlies
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 718
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Resumeé Schneechaos

Beitrag#4von MoonCat » Mo 17. Jan 2011, 20:26

Oh ja, das glaub ich alles gern. Am besten sind immer die Meldungen, dass das Salz in manchen Städten alle ist. Meine Güte, langsam müssten sie doch wissen, dass die das jedes Jahr brauchen. Aber hier hat eben keine Kommune mehr Geld dafür.

Das Allerbeste: ein Freund von uns ist beim Schneeräumdienst. Denen ist bei einer Tour beim Schneeräumen und Streuen auf der Autobahn ein PKW in die Straumaschine gerast: Maschine kaputt! Und die hatten nicht mal das Geld das Ding zu reparieren und fuhren so nur noch mit 2 Streudiensten, statt 3en...

Bei uns in der Straße haben wir dann nach ner Weile regelmäßig Autos angeschoben, da die nicht mehr durch die Schneemassen kamen, da bei uns niemand Schnee weg gemacht hat, nicht mal die Anwohner haben die Notwendigkeit dann gesehen. Nein, ich hab mir dann von Nachbarn ne Schippe geliehen um da die Straße für alle mal n bissl frei zu machen und hab den Schnee auf anliegende Sträucher und Büsche geworfen.
Grüßli
MoonCat
MoonCat
Benutzeravatar
Azubine
Azubine


Beiträge: 67
Registriert: 11.2010
Wohnort: Frankfurt am Main
Barvermögen: 3.500,81 Leckerlies
Bank: 1.071,60 Leckerlies
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .





cron