Hier gehts zum Fußball - Tippspiel
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 218

Champions League Finale 2010

Beitrag#1von Admin tups » Sa 22. Mai 2010, 18:06

Heute findet das Finale der Königsklasse statt.

FC Bayern München gegen Inter Mailand
Das Spiel wird Live übertragen von Sat1
Anpfiff im Santiago-Bernabéu-Stadion von Real Madrid um 20.45 Uhr.

Mit einem Sieg der bayern gegen Inter Mailand, würde sie als erste deutsche Mannschaft überhaupt, dass Tripple schaffen.
(Gewinn der Meisterschaft, DFB-Pokal und Sieg in der Königsklasse)

und so wollen sie spielen:

FC Bayern München
Tor:Jörg Butt
Abwehr:Martin DemichelisDaniel van BuytenHolger BadstuberPhilipp Lahm
Mittelfeld:Bastian SchweinsteigerMark van BommelHamit AltintopArjen Robben
Sturm:Ivica OlicThomas Müller





Inter Mailand
Tor:Julio Cesar
Abwehr:Walter SamuelLucioJavier ZanettiMaicon
Mittelfeld:Dejan StankovicGoran PandevEsteban CambiassoWesley SneijderSamuel Eto'o
Sturm:Diego Milito
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Admin tups
Benutzeravatar
Administrator
Administrator


Beiträge: 1594
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 15.121,91 Leckerlies
Bank: 123.886,74 Leckerlies
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 718
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Champions League Finale 2010

Beitrag#2von Admin tups » Sa 22. Mai 2010, 21:56

Und wieder mal hat es für die Bayern nicht zum Tripple gereicht.

Was für die Bayern Robben ist, ist für Inter Mailand Milito. Er schoß die Bayern ab.
Das 1:0 fiel in der 35 Minute und in der 70. Minute schoß Milito die Bayern endgültig ins Aus.

Aber nicht Milito und Inter Mailand sind Bayerns größter Gegner, Nein, das sind die Bayern selbst, denn wiedermal zeigte sich, dass man mit Arroganz und Hochmut kein Spiel gewinnen kann.
30 Minuten guten Fußball zu spielen, reicht vielleicht für den ein oder anderen Gegner in der Bundesliga, aber nicht für ein Endspiel in der Champions League.

Ich weiß nicht ob die Bayern es jemals raffen, nicht schon am Anfang eines Spieles von einer glorreichen Feier zu träumen, weil man das Tripple geschafft hat.
Diese Träume haben sie schon mehrfach um diesen Titel gebracht.


Ein Sieg für die Bayern wäre für den deutschen Fussball sehr wichtig gewesen und natürlich auch für die Bayern selbst, aber letztendlich hat Inter Mailand mehr als verdient gewonnen.


Mein Abend ist gerettet... :67:
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Admin tups
Benutzeravatar
Administrator
Administrator


Beiträge: 1594
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 15.121,91 Leckerlies
Bank: 123.886,74 Leckerlies
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 718
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .



Re: Champions League Finale 2010

Beitrag#3von Hoss » So 23. Mai 2010, 06:10

Morgen.
hi hi sehe ich genauso da war für Bayern auf jeden fall mehr drin wenn sie ihre letzten Leistungen abgerufen hätten.
Aber wie du schon sagst wenn man schon vorher ans Feiern denkt wird das nix.
Maddin :88n:
Maddin
Ehrlichkeit ist eine Zier, die Lob ich mir!!!
Leute die im Web rumlügen, gibt es leider schon genügend!!!
Hoss
Benutzeravatar
Prolet
Prolet


Beiträge: 267
Registriert: 01.2010
Barvermögen: 12.983,51 Leckerlies
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: .





cron