Alles über die Gruppen- & Finalspiele
Spielpläne, Berichte, Meinungen und mehr...
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 76

[Spiel 31] Spanien - Italien 4:0

Beitrag#1von roter Milan » So 1. Jul 2012, 22:48

Die spanischen Ballzauberer ließen den Primaballerinas der Theater- und Ballettgruppe aus Italien in der ersten Halbzeit keine Chance. Verdient führt Spanien mit 2:0.
Die Schwanenseetruppe versuchte zwar dagegen zu halten und muss auf den zweiten Akt hoffen.

Auch in der zweiten Halbzeit dominierten die Spanier durchweg, es gab keinen Moment, in dem ihr Sieg gefährdet war. Italien war kein würdiger Endspielgegner, die Leistung ließ zu wünschen übrig. Das 4:0 der Spanier geht vollends in Ordnung und hätte durchaus ein oder zwei Tore mehr verdient gehabt. Wobei ein klares Tor ja schon durch den nicht gegebenen Handelfmeter verweigert wurde.

Fazit:
Spanien wirklich verdient Europameister! Wenn sie so weiterspielen, wird es für die Spanier in den nächsten großen Turnieren wohl auch wieder um die Spitze gehen. Sie sind einfach eine super Mannschaft, die einen tollen Fußball spielen.
Zum Schluss zeigte sich Ballotellis Arroganz und Unsportlichkeit, er verließ aggressiv und beleidigt den Platz, ohne auch nur einem der Spanier zu gratulieren.
Man könnte ihn glatt zum Schwanenseekönig küren.




Torschütze(n):
14. Min - 1:0 Silva (Spanien)
41. Min - 2:0 Jordi Alba (Spanien)
84. Min - 3:0 Torres (Spanien)
88. Min - 4:0 Mata (Spanien)



Karten:
25. Min :gelbe_karte: Pique (Spanien)
45. Min :gelbe_karte: Barzagli (Italien)
lg Tanja


was wäre die Welt schön und gut, wenn jeder einzelne mal den von Gott gegebenen Verstand auch benutzen würde
roter Milan
Benutzeravatar
Administratorin
Administratorin


Beiträge: 822
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 49.817,25 Leckerlies
Bank: 100.839,11 Leckerlies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Highscores: 127
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: .
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mein Haustier: .





cron